Projektmanagement

Um im Bereich „Projektmanagement“ die Ziele der Bauherrn bestmöglich umzusetzen, greife ich auf meine jahrelange Erfahrung im Baumanagement und in der „Bau-Ausführung“ zurück.

Projektleitung:

Verlässlichkeit, Integrietät, Kompetenz und Vertrauen sind wesentliche Voraussetzungen für die Erfüllung der Projektleitungsfunktion.

Die Projektleitung umfasst Bauherrnleistungen, die nur per Vollmacht an eine Projektleitung delegierbar sind.

Diese Leistungen sind

  • das Setzen der obersten Projektziele
  • die definitive Entscheidung zu Planungsphasen
  • die Abnahme und
  • das Konfliktmanagement

 

 

Projektcontrolling:

Die organisatorische und technisch-wirtschaftlichen Koordinierung aller Beteiligten ist eine der wichtigsten Tätigkeit im Verantwortungsbereich des Bauherrn.

Die delegierbaren Aufgaben

  • Terminmanagement
  • Kostenmanagement
  • Organisationsmanagement
  • Qualitäts-/Quantitätsmanagement

kann Ihnen das Projektcontrolling abnehmen!